“Dann haben Dan und ich beschlossen, uns an der Spitze des Veranstaltungsortes zu treffen, was großartig war. Diesen kleinen Moment vor der Zeremonie zu teilen, war wirklich besonders und hielt ihn davon ab, sich zu sehr wie eine “echte” Hochzeit zu fühlen. Es ermöglichte auch die Erstellung von schönen “First Look” -Fotografien, die ich immer geliebt habe. Dass ich den Registrar eher zusammen als getrennt gesehen habe, hat mir auch sehr geholfen, meine Nerven zu beruhigen, da ich bis zu diesem Punkt ziemlich überwältigt war. Alles war so viel entspannter von dem Moment an abendkleider in berlin, als Dan an meiner Seite war und mich zum Lachen brachte.

Wir lieben es, einen ersten Blick auf Love My Dress zu werfen und wir bauen eine wunderbare Sammlung dieser Momente der Freude in unseren Archiven auf. Bitte geben Sie im Kommentarfeld unten an, ob Sie das gleiche tun möchten – ich frage mich von Zeit zu Zeit, ob dies etwas ist, was ich an meinem Hochzeitstag tun sollte – ich liebe die erhaltenen Bilder; so offen, persönlich und emotional. Die Fotografin Emilie White hat Helaina und Dan mit schönen Standbildern versehen, die sie für immer schätzen werden.