Madonna, Shania Twain, Kesha und mehr bei Billboard Frauen in Musik 2016 geehrt
Vier ihrer Alben haben die Top 10 der Billboard 200 geknackt, wobei die Studioalben Revival (2015) und Stars Dance (2013) die Charts anführen.

Sie beschränkt sich nicht nur auf Musik: Gomez leitete auch das Netflix-Drama 13 Gründe hochzeitskleider, startete Partnerschaften mit Coach und Puma und arbeitete unermüdlich an verschiedenen philanthropischen Unternehmungen, von der Step Up Foundation bis zum Coaching für den World Kindness Day und sammelte mehr als 500.000 US-Dollar. die Lupus-Forschungsallianz. Außerdem ist Gomez seit 2009 aktiver Botschafter für UNICEF.

Die prestigeträchtige Veranstaltung, die im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Billboard’s Women in Music stattfindet, zeichnet auch die mächtigsten weiblichen Führungskräfte der Branche aus. Zusätzliche Frauen in Musik-Preisträgern werden zu gegebener Zeit enthüllt.

Erstmals wird das Event Women in Music und eine Preshow mit rotem Teppich ab 21 Uhr live auf Twitter übertragen. bis Mitternacht ET am 30. November. Sponsoren der Ausgabe 2017 sind Twitter brautkleiderverleih, American Airlines, Iron Mountain Entertainment Services und Nielsen Music.