In der Zwischenzeit glaubt Rosie Perez nicht, dass Rancics Entschuldigung ihren Zweck erfüllt hat. Sie sagt, ihr Kommentar sei “verdoppelt auf eine Beleidigung”.
Disney-Star Zendaya Coleman war nicht der Einzige, der beleidigt wurde cocktailkleid türkis, als E! ‘S Giuliana Rancic über den Dreadlocked-Blick der Schauspielerin und Sängerin auf die Oscars sagte: “Ich fühle mich, als würde sie nach Patchouliöl und Gras riechen.”

Rancics Bemerkung, die am Montagabend in der Fashion Police gemacht wurde, veranlasste Coleman, eine lange Erklärung auf Twitter zu schreiben, in der sie sagt, die Reaktion auf ihren Oscar-Auftritt bestehe aus “ignoranten Beleidigungen und reiner Respektlosigkeit”.

“Zu sagen, dass eine 18 Jahre alte junge Frau mit Loks nach Patchouliöl oder ‘Gras’ riecht, ist nicht nur ein großes Klischee, sondern unverschämt beleidigend”, sagte sie und fügte hinzu, dass ihre Familienmitglieder auch Dreadlocks haben, wie Selma-Direktorin Ava DuVernay. , Autor Terry McMillan und “viele andere Männer weise brautkleider, Frauen und Kinder aller Rassen.”

Sie fügte hinzu: “Es gibt bereits scharfe Kritik am afroamerikanischen Haar in der Gesellschaft ohne die Hilfe unwissender Menschen, die sich dafür entscheiden, andere anhand der Locken ihrer Haare zu beurteilen. Meine Haare auf einem Oscar-roten Teppich zu tragen, sollte sie zeigen. ein positives Licht, um die Leute an die Farbe zu erinnern, dass unser Haar gut genug ist. Für mich sind Loks ein Symbol für Stärke und Schönheit, fast wie eine Löwenmähne. “