Sie hatten ein unglaubliches Jahr mit dem roten Teppich. Was sind Ihre Pläne, Ihre Präsenz zu erweitern?
Der rote Teppich ist so eine tolle Werbung für uns, und es hat eine Menge positive Aufmerksamkeit auf die Marke gezogen. Wir
widmen tatsächlich eine enorme Menge an Anstrengungen, um die richtige
Belichtungsmenge für die Marke zu bekommen und so, in diese Saison
voranzukommen schöne abendkleider lang, die sich wirklich darauf konzentriert, weiterhin auf die
sehr strategischen Placements zu arbeiten, die wirklich mit der Marke
DNA sprechen. Ich denke, es geht wirklich darum, die richtige Person im richtigen
Moment im richtigen Kleid zu finden, was nicht immer einfach ist, weil
es dir nicht immer so liegt wie der Designer.
Was war dein Lieblings-Rot-Teppich-Moment so weit?

Das ist wirklich schwer zu wählen. Es
ist schwer, weil ich es wirklich liebte, mit Mindy [Kaling] und Laverne
[Cox] zu arbeiten, nur weil sie für sie stehen – sie sind einfach so
intelligent und interessant und starke Frauen. Aber ich müsste sagen, dass mit einem Kleid an den Oscars ein ziemlich stolzer Moment für uns war.