“Ein
[Bühnen] -Kostüm kann eine Performance komplett verändern oder eine
Aufführung machen, die schließlich zusammenhängend wird”, sagt Sutton
Foster hochzeitskleider günstig kaufen, eine zweimalige Tony-Sieger-Dreifach-Bedrohung, mit der wir bei
der Amopé GelActiv Einlegesohlen & Einsätze begonnen haben. “Wenn
ich probe, bin ich in meiner Lululemon-Hose und meine Haare sind oben
auf meinem Kopf … Aber dann, ganz plötzlich, zog ich ein Kleid und ein
Paar Schuhe und eine Perücke an und ich schaue Im spiegel und ich bin wie: “Ich bin in jemand anderes verwandelt, und da ist etwas wirklich Aufregendes.”
Der Prozess beginnt alles mit dem Drehbuch und Treffen mit dem Regisseur, Set Designer und manchmal ein Choreograph. “Ich
sage immer,” der Set-Designer und der Regisseur schaffen die Welt, dann
bevölkere ich die Welt und dann beleuchtet der Lichtdesigner die Welt. ” In
dieser Reihenfolge “, sagt Kostümdesigner William Ivey Long, der sechs
Tony Awards auf seinem Mantel und 15 Nominierungen zählt (plus ein Emmy
nicken für” Grease: Live! “Im Fernsehen, vielen Dank). Dann gibt es Hintergrundforschung, Mood Board Compilation – wie Long’s
Boden-to-Decke IRL Pinterest Layouts mit Ausreißer von jedermann von
einem Taylor Swift Parfum-Anzeige zu ’30s-Ära Ruby Keeler in “42nd
Street” – und Konzept Skizzieren.

“Stage
[Kostüme] kann manchmal ein bisschen phantastischer sein, ein wenig
mehr übertrieben oder man kann mehr Freiheiten nehmen”, sagt Foster und
vergleicht ihre eigenen Erfahrungen im Fernsehen mit Rollen mit
“Younger” und “Bunheads” und ihrem Broadway – Spoofing einschalten “Gilmore Girls: Ein Jahr im Leben.” (“Stars Hollow: Das Musical”, #neverforget.)