Wie pflege ich meinen Asus A32-N56 Akku richtig?
Vermeiden Sie hohe Temperaturen wie z.B. durch direkte Sonneneinstrahlung, Lagerung in einem heißen Auto etc. (hohe Temperaturen beschleunigen die Selbstentladung und Alterung Ihres Akkus).
Wenn Sie Ihren Asus A32-N56 Akku über längere Zeit nicht brauchen, bitte vor dem Entnehmen des Akkus vollständig aufladen und dann bei Raumtemperatur lagern. (bei einer Lagerung über mehrere Monate sollte Sie ihren Akku alle 1-2 Monate auf seine Akkuleistung prüfen und ggf. wieder vollständig aufladen um eine Tiefentladung zu vermeiden).
Auch bei einem Reserveakku darauf achten, dass dieser nicht ungeladen gelagert wird.
“Bitte den Akku nicht ins Gefrierfach legen”, eine Lagerung bei Raumtemperatur reicht völlig aus. (dadurch dass beim Auftauen Kondensat entsteht kann es zu irreparablen Schäden an Ihrem Li-Ionen Akku kommen)
Sollte ich meinen Asus A32-N56 Akku bei längerer Nichtbenutzung aus dem Notebook entnehmen?
Ja, bei Netzbetrieb ist es zu empfehlen den Akku aus dem Notebook zu entnehmen. Dabei sollte man darauf achten das der Asus A32-N56 Akku vorher vollständig geladen wurde, bevor man ihn bei Raumtemperatur lagert.( bei einer Lagerung über mehrere Monate sollten Sie Ihren Akku alle 1 – 2 Monate auf seine Akkuleistung prüfen und ggf. wieder vollständig aufladen um eine Tiefentladung zu vermeiden)
Wie kann die Lebensdauer eines Asus A32-N56 Notebook Akkus verlängert werden?
Jeder Notebook Besitzer kennt das Problem: Alle Akkus von sämtlichen Notebook Herstellern altern schneller als das Notebook und sind mit Ablauf der Garantiezeit verschlissen.
Folgende Bedingungen verlängern die Lebensdauer eines Akkus.
Beim Netzbetrieb bitte Akku aus dem Gerät entnehmen.
Kühle Lagerung des Asus A32-N56 Akkus, Wärmeentwicklung verkürzt die Lebensdauer deutlich.
Lagern Sie den Akku nie im fast entladenen Zustand (Gefahr der Tiefentladung, bitte vor der Lagerung vollständig aufladen).